IVD Mitte-Ost e.V.

IVD-Frühjahrsfachtagung am 28.03. in Leipzig

IVD Mitte-Ost: Ausbau der Digitalisierung wichtig für Werterhalt von Immobilien im ländlichen Rau

Durch schnelleres Internet „wird die Wohnraumqualität im Innenbereich auf ein völlig neues Niveau gehoben“ konstatierte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff bei der Frühjahrsfachtagung des IVD Mitte-Ost am 28.03.19 in Leipzig. In einem einstündigen Vortrag erläuterte Haseloff seine Pläne für die Digitalisierung in Sachsen-Anhalt und sprach sich gegenüber den rund 230 mitteldeutschen Immobilienexperten besonders für den umfassenden Ausbau des Internets bis hin in den ländlichen Raum aus. Dort bedürfe es Innovationen im Bereich der Telemedizin -  bei der Arzt und Patient über weite Entfernungen miteinander kommunizieren (etwa Fern-EKG). Für Regionen, in denen die Betreiber aufgrund zu weniger Anschlüsse nicht wirtschaftlich agieren könnten, verwies er zudem auf attraktive Förderprogramme des Bundeslandes.

Bei den Mitgliedern des IVD Mitte-Ost fand diese Haltung Zustimmung. Robert Vesely, Regionalvorsitzender des IVD Mitte-Ost, sagte hinterher: „Wir begrüßen dieses Engagement der sachsen-anhaltinischen Landesregierung, denn gerade im ländlichen Raum wird die Geschwindigkeit des Internetanschlusses immer wichtiger für den Verkaufspreis von Immobilien. Ist keine oder nur eine sehr langsame Verbindung anliegend, wirkt das wertmindernd“. Für viele Menschen sei die eigene Immobilie zudem ein wichtiger Baustein für die eigene Altersvorsorge. Verliere diese an Wert, weil die entsprechende technische Infrastruktur fehlt, sei das fatal.

Neben bedeutenden politischen und wirtschaftlichen Themen bot die Fachtagung unter dem Motto „Digitalisierung – technische Innovationen clever nutzen“ Vorträge zum digitalen Marketing, dem papierlosen Büro, effektiven Softwarelösungen bis hin zu aktuellen Rechtsthemen. Vesely: „Technisch versierte Immobilienprofis mit Fachwissen - das wollen wir unseren Kunden bieten und garantieren diese Qualität durch Weiterbildungsveranstaltungen wie die Frühjahrsfachtagung“, erklärte der Regionalvorsitzende.

Bereits am 12. April werden Robert Vesely und seine Vorstandskollegen wieder für den IVD Mitte-Ost aktiv sein: bei einem Treffen mit Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident aus Sachsen-Anhalt, in Berlin. Dort soll es um die „Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen im ländlichen Raum“ gehen.

Kommentare sind geschlossen.